Archiv: Vorspeisen

 

Vorspeisen

Frittata mit Spinat und Erbsen
Blätterteig-Taschen mit Pilzrahm
Hirsetaler mit Feldsalat
Schafskäse-Törtchen
Antipastigemüse
Knoblauch-Baguette
Bruschetta, welche Erinnerungen weckt
Bruschetta auf Ciabatta mit Salatkreation

Frühstück / Kleinigkeiten

Geschichtetes Müsli im Glas
Frühstücks-Herbst-Omelett
Tofu-Champignon-Sandwich
Sandwich mit Olivenrelish
selbstgemachtes Müsli
Gemüse-Omelette
In Brot verstecktes Gemüse

Salate

Honig-Senf-Dressing
Fruchtig-herzhafter Salat mit Käse und Brotherzen
Herzhaft-Süßer-Couscous-Salat
Fruchtig-mediterraner Nudelsalat
Reis-Salat
Curry-Wrap im Glas
Spargel-Erdbeer-Salat und ein neues Blogdesign
Saisonaler Frühsommer-Salat
Sommersalat
Sommerlicher Quinoa-Salat
Radicchio-Salat mit Fenchel und Granatapfel
Gurkensalat
mediterraner Linsensalat
roter Quinoasalat mit Gemüse-Chorizos
Ofen-Kürbis mit mariniertem Schafskäse auf einem Salatbett
Gurkensalat mit Apfel
Bunter Tortellini-Salat
Radieschen-Nudel-Salat mit Staudensellerie-Vinaigrette auf Thymian-Rosmarin-Crackern
fruchtige Süßkartoffel-Kokos-Suppe mit nussiger Einlage
mittelalterlicher Salat aus Sommergemüse
Bulgur-Gemüse-Salat
Nudelsalat mit Antipasti

Suppen

Möhrensuppe mit Ingwer & Kokos
Zucchini-Creme-Suppe
Kürbis-Creme-Suppe
Möhren-Ingwer-Suppe
Bruders beste Tomatensuppe
kalte Tomaten-Mandel-Suppe mit Amarantheinlage
Sweet Dumpking-Suppe mit Milchschaumhaube
Tomatensuppe mit Lavendel
Spargelcremesuppe
mittelalterliche süße Kürbissuppe
mittelalterliche Lauchsuppe
Asiatische Kürbissuppe mit Sesam

Aufstriche / Dips

Basilikum-Pesto
scharfe Tomaten-Kräuter-Butter
Selbstgemachte Kräuterbutter
würzig leichte Tomaten-Creme
feurig-scharfes Mango Chutney
Tomaten-Pesto
Tomaten-Rocotta-Dip
Paprika-Brotaufstrich
Oliven-Tomaten-Dip
Homemade Curry-Sauce
Homemade Salsa Verde
Türkischer Mandel-Dip aus dem Leon
Tsatsiki aus dem “Leon”
Rote Beete-Hummus
Rotes Honig-Zwiebel-Relish
Guacamole
Schokoladensauce
Radieschen-Pesto
Pikante Tomaten-Chili-Butter

5 comments on “Archiv: Vorspeisen

  1. Hallo Samira! Ich habe heute die Bolognese mit den roten linsen gekocht. Also das war der Knaller wirklich lecker.

    Gruß Christina

    1. Hey, da habe ich doch glatt heute wieder etwas gelernt :-) ich kannte das Mehl noch gar nicht und ja du darfst hier auch einen Link hinterlassen bzw. schreiben wo du etwas gekauft hast, also lieben Dank dafür das du davon berichtet hast! Gute Dinge sollte man teilen 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *