Saftige Mini-Beeren-Gugelhupfe mit Müsli

Hallo ihr Lieben, wenn ich sagen müsste, welche Jahreszeit mir die liebste ist, dann ganz klar, die Beerenzeit ;-). Ob Himbeeren, Erdbeeren, Blau- oder Stachelbeeren, ich liebe sie alle. Einzig alleine die Johannisbeeren, von denen kann ich nur eine begrenzte Anzahl essen und dann am liebsten mit Quark und Zimt. Und so gibt es nun täglich meine Ration an frischen Beeren, im Milchshake, einfach so als Zwischensnack oder verbacken in Scones wie am Wochenende bei dem Lunchbox-Kurs oder in den Gugelhupf-Minis, die ich euch heute mitgebracht habe. Ob ihr nun in die Küchlein Himbeeren, Blaubeeren oder Johannisbeeren backt, das könnt ihr für euch selbst entscheiden, auf jeden Fall mit den Himbeeren hat es sehr gut geschmeckt!

Und schon kommen wir zum Rezept:

Mini Beeren-Müsli-Gugelhupf
Mini Beeren-Müsli-Gugelhupf

Saftige Mini-Beeren-Gugelhupfe mit Müsli

Zutaten für circa 9-10 Gugelhupfe

  • 50 g Butter
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 1 Ei
  • 125 g Vollkornmehl
  • 150 g Nuss- oder Früchte-Müsli
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 250 g Himbeeren/Blaubeeren
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Schuss Milch
  • 25 g dunkle Schokolade

 
 
Mini Beeren-Müsli-Gugelhupf

Und so wird’s gemacht:

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einer Schale den Zucker zusammen mit der Butter und dem Ei schaumig schlagen, Zimt und Salz hinzugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und zusammen mit dem Frischkäse und einem Schuss Milch unter die Butter-Mischung rühren.

Die Schokolade klein hacken und zusammen mit dem Müsli und den Himbeeren abschließend unterheben. Eine Gugelhupf-Form etwas einfetten und den Teig hineinfüllen.

Nun das Gugelhupf-Blech für 25-30 Minuten in den Backofen schieben bis diese goldbraun und durchgebacken sind. Anschließend die Küchlein für 5-10 Minuten in der Form auskühlen lassen und danach auf einem Gitter vollständig erkalten lassen.

Bon Appétit

Fazit: Es sind sehr saftige kleine Gugelhupfe, die sich perfekt in der Lunchbox, zum Frühstück oder beim Picknick machen.

Kommentar verfassen