Kidneybohnen-Kichererbsen-Salat mit Mango

Detox logo

Hey meine Lieben,

während ich gerade seit langem mal wieder vor meinem Käsebrot in meiner Frühstücksbox sitze und nebenbei klein geschnittene Pfirsiche mümmel, denke ich zurück an den Salat, welchen es in der letzen Woche gab. Ein sehr einfacher Salat, welcher aber durch die Kombination der Lebensmittel etwas besonderes an sich hat.

Die Mango darin macht den Salat sehr frisch und ich habe mich riesig gefreut, einmal wieder eine zu Hause gehabt zu haben, denn obwohl die Frucht eigentlich zu meinen Lieblings-Obstsorten gehört, gibt es sie nur sehr selten. Warum weiß ich eigentlich auch nicht, ich glaube der Grund ist der, dass ich das Gefühl ganz entsetzlich finde, wenn man das Fleisch vom Kern abschneidet, klingt total verrückt aber irgendwie schüttelt es mich dann immer – wie wenn man die Reste aus einer Metallschale zusammenkratzt. Das Wetter heute schreit nun eigentlich nach dickem wärmenden Eintopf oder Suppe – zumindest hier im Ruhrgebiet -, aber ich hoffe einfach auf ganz baldig wiederkehrenden Sonnenschein und damit geht es mit dem Rezept auch schon los 😉

Kidneybohnen-Kichererbsen-Salat mit Mango

Kichererbsen-Kidneybohnensalat mit Mango

Zutaten:
Für: 4 Portionen

  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 kleine Gurke
  • 1 Mango
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Hanföl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zweig frische Minze

 

Kichererbsen-Kidneybohnensalat mit Mango

Und so wird´s gemacht:

Die Bohnen und Kichererbsen abwaschen und in eine Schale geben. Die Gurke und Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und zu den Hülsenfrüchten geben. Die Mango und Minze nun zuletzt auch noch fein schneiden und unterheben.

Als nächstes aus dem Öl, Essig, Senf und Agavendicksaft ein Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dieses abschließend unter den Salat heben und auf Tellern anrichten – gesundes und leckeres Essen auf dem Tisch in unter 10 Minuten :-)

Kichererbsen-Kidneybohnensalat mit Mango

Bon Appétit

Fazit: Ich fand den Salat super erfrischend und sowohl süß als auch sehr herzhaft durch die Kombi aus Bohnen und Mango. Einzig am nächsten Tag sieht der Salat etwas matschig aus, aber egal, trotzdem ziemlich schmackofatz :-)

About Samira Vorhaus

Ich liebe es, mich in meiner Küche kulinarisch auszutoben und euch an dieser Stelle die schönsten Rezepte und Gerichte zu präsentieren. Über Feedback jedweder Art freue ich mich immer sehr! Mehr zu mir findet ihr hier.

3 comments on “Kidneybohnen-Kichererbsen-Salat mit Mango

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *