Gurkenhäppchen mit Cranberries

Hallo meine Lieben,

Detox logo

heute darf ich auch noch eine weitere Vorspeise aus dem Clean-Eating-Buch von Hannah (Projekt-Gesund-Leben) hier präsentieren, welche es mir ebenfalls sehr angetan hat. Das Konzept hinter dem Clean-Eating finde ich ebenfalls – wie das des Detox – sehr spannend und für mich weichen sie nur vage auseinander – im Endeffekt sollte es darum gehen, die Ernährung so natürlich wie möglich zu halten, ich denke wenn man diesen Vorsatz beherzigt, dann ist eigentlich schon vieles gewonnen.

Die Vorspeise ist sehr leckeres Finger-Food, das sich lecker und trotzdem gesund nett nebenbei oder vor der Hauptspeise verputzen lässt.

Gurkenhäppchen mit Cranberries

Omas 80ter Geburtstag
Zutaten:
Für: 4 Portionen

  • 2 Gurken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 300 g Ricotta
  • 2 Handvoll Cranberries
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Etwas Milch

 

Und so wird´s gemacht:

Die Gurken waschen und in dicke Scheiben (ca. 2 cm) schneiden. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein schneiden, danach einen kleinen Teil der Kräuter zum Garnieren beiseite stellen. In einer Schale den Ricotta mit etwas Milch und dem Olivenöl glattziehen und mit den Kräutern vermengen, anschließend die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Gurkenscheiben nun auf einer Platte anrichten und jeweils einen Teil von der Kräuter-Ricotta-Creme mit einem Löffel auf die Gurken verteilen und mit einer Cranberry und den beiseite gestellten Kräutern garnieren.

Bon Appétit

Fazit: Sehr lecker, jedoch sollte die Creme zuvor gut mit Milch abgeschmeckt werden, da sie sonst meiner Meinung zu stumpf im Mund ist, ansonsten aber wirklich klasse, da das Trockenobst dem Gericht eine besondere Note gibt. Auf dem Bild sind es allerdings keine Cranberries sondern Gojibeeren – habe aber auch erstere Variante probiert und kann beides nur empfehlen!

Das Rezept ist aus dem Buch Clean Eating – natürlich kochen. Das Rezept darf ich freundlicherweise veröffentlichen – die Rezension des Buches folgt in kurzer Zeit.

No Responses

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: