Kürbis-Kichererbsen-Aufstrich

Hallo meine Lieben,

der Herbst hat begonnen, ich habe bereits bei meinem Auto die Winterreifen aufziehen lassen und die erste Übergangsjacke ist an den Kleiderhaken gewandert, um morgens angezogen zu werden. Das sind jetzt erst einmal nicht die besten Anzeichen dieser Jahreszeit, aber eins gibt es da, auf das ich mich jedes Jahr aufs Neue freue: die Kürbiszeit!

Kürbis-Hummus - Kürbis-Kichererbsen-Aufstrich

Im letzten Jahr war eines meiner Highlights definitiv der Butternut-Kürbis mit einer Füllung aus Linsen und Gemüse und ebenso die Kürbis-Pizza mit Spinat und Tomaten. Natürlich auch süß ist der Kürbis ein Gedicht, wie in Form eines Kürbis-Kuchen, als Spritzgebäck oder als würziger Sirup. Neben Kürbis-Suppe, wo es ja auch eine Vielzahl an leckeren Rezepten gibt, esse ich aber am allerliebsten Ofenkürbis mit Salat oder einfach kleinen Kartöffelchen.

Den Großteil des Kürbis gab es heute auch als Spalten mit etwas Öl, Rosmarin und Kartoffeln, aber einen Teil habe ich zu dem heutigen Rezept verarbeitet und zwar einem Kürbis-Kichererbsen-Aufstrich oder auch Kürbis-Hummus.

Kürbis-Hummus / Hokkaido-Kichererbsen-Aufstrich

Kürbis-Hummus - Kürbis-Kichererbsen-Aufstrich

Zutaten für 1 Glas

  • 150 g Kürbispüree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • Zimt, Muskatnuss, Curcuma

 
 
Und so wird´s gemacht:

Für das Kürbispüree den Kürbis gewürfelt in sehr wenig Wasser circa 10 Minuten lang kochen lassen und anschließend zusammen mit den abgewaschenen Kichererbsen, dem Zitronensaft und dem Olivenöl in ein Mixglas geben und zu einer glatten Paste pürieren, alternativ geht dies natürlich auch mit dem Pürierstab. Abschließend nun mit den Gewürzen abschmecken und zu Brot, Kräckern, Rohkost-Streifen der auch Ofenkartoffeln genießen.

Kürbis-Hummus - Kürbis-Kichererbsen-Aufstrich
Bon Appétit

Fazit: Ich fand die Kombination der Kichererbsen, welche eine tolle Konsistenz geben, dem fruchtigen, leicht süßen Kürbis und dem sauren Zitronensaft super; ich freue mich schon, da das ganze Glas, das noch im Kühlschrank wartet, dort nur für mich steht!

Comments (2)

  1. nike 27. September 2017

Hinterlasse einen Kommentar zu Veggiekochwelt Antworten abbrechen

%d Bloggern gefällt das: