Bunter Salat mit einem Dressing aus Zitronenbasilikum und Rosenwasser

Detox logo

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein Rezept für euch, welches schon ein ganzes Jahr auf euch wartet, denn es ist aus der vergangenen Erdbeer-Saison. Nun hat sie ja noch nicht ganz begonnen, aber ich wollte es euch jetzt endlich zeigen, nämlich den leckeren Salat mit einem spannenden Dressing aus Rose und Zitronenbasilikum. Vielleicht ist das ja was für die bald kommenden ersten Erdbeeren ;-).

Zu den Erdbeeren kommt eine Auswahl an verschiedenem Rohkostgemüse und Fetakäse, wodurch der Salat mit seinem fruchtigen und leichten Dressing super für die ersten sonnigen Tage ist.

Bunter Salat mit einem Dressing aus Zitronenbasilikum und Rosenwasser

Bunter Salat mit einem Dressing aus Zitronenbasilikum und Rosenwasser

Für den Salat verschiedene Rohkost nach Belieben auswählen und mundgerecht zurecht schneiden. Bei mir waren es unter anderem Radieschen, kleine Tomaten und Gurke, dazu etwas Feta und einige Erdbeeren.

Für: das Dressing

  • 1 Handvoll Zitronenbasilikum
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Rosenwasser
  • 1 EL Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

 
Bunter Salat mit einem Dressing aus Zitronenbasilikum und Rosenwasser

Und so wird´s gemacht:

Alle Zutaten für das Dressing in ein Mixglas geben und so lange zerkleinern, bis alles eine homogene Konsistenz bekommen hat. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und gegebenenfalls noch etwas Rosenwasser hinzugeben, um ein etwas dünneres Dressing zu bekommen.

Dieses nun über den Salat geben und genießen.

Bon Appétit
Bunter Salat mit einem Dressing aus Zitronenbasilikum und Rosenwasser

Fazit: Im letzten Jahr habe ich das Rosenwasser geschenkt bekommen und nachdem es eine Weile unbenutzt in meiner Küche gestanden hat, aufgrund mangelnder Ideen was tun damit, kam mir die Idee zu dem Dressing und zu dem fruchtigen Salat hat es sich wirklich ganz wunderbar gemacht!

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: