7 Tage Detox – Teespezial und Verlosung

Hallo ihr Lieben,

wer Detox eingibt in die Suchmaschine, findet 72.700.000 Ergebnisse – das ist eine ganze Menge, ich war gerade selbst echt überrascht, dass es wirklich so viele Beiträge zu dem Thema gibt. Neben verschiedensten, vielleicht zum Teil auch wirklich überflüssigen Produkten, stößt man dann ganz schnell aber auch auf eine Vielzahl von Teesorten, welche unterschiedlichste Firmen mittlerweile anbieten. Weil ich euch als kleines Dankeschön für eure Unterstützung hier einige Sorten verlosen wollte, habe ich mal bei ein paar Firmen angefragt und so von Salus, Pukka und Tree of Tea vier leckere Sorten für euch zum Verlosen bekommen und konnte so auch selbst neben denen, die schon in meiner Schublade waren ein paar neue Sorten ausprobieren.

Durch Gewürze und auch Tees können wir unseren Körper in vielerlei Hinsicht unterstützen. Ob wir ihn anregen möchten, das Immunsystem stärken wollen, Entzündungen reduzieren möchten, den Körper insgesamt beruhigen wollen oder auch nur den Magen-Darmtrakt, sind bei all dem vor allem Tees sehr hilfreich.

Wenn wir uns die verschiedenen Detox-Tees einmal genauer anschauen, sind viele ähnlich von den Zutaten, Brennnesseln finden wir häufig, Anis, Fenchel, Ingwer, Kardamom und Koriander; alles Inhaltsstoffe die sich sehr positiv auswirken können, die Zellen schützen, eben antioxidativ wirken, anregend und immunsystemstärkend. Ich bin der Ansicht, alleine helfen uns diese Tees nichts, aber wenn wir sie gezielt zu einer solchen Woche wie ich sie hier nun mit euch geteilt habe, trinken, können die Tees sehr wohl ihre positiven Eigenschaften in unserem Körper entfalten und uns bei einer Entgiftung sehr wohl behilflich sein. Zusätzlich fand ich alle probierten Sorten sehr lecker. Noch ein Aspekt der mir aufgefallen ist, ist, dass ich zum Teil auch meinen Hunger mit den Tees in Schach halten konnte und nach einer bewusst getrunkenen Tasse viel weniger Verlangen hatte weiter zu essen. Das fand ich schon super.

Salus Detox-Tee

Für die eigene Küche, aber auch um sich selbst daraus Tees herzustellen, wären nachfolgende Gewürze sehr geeignet. Ich habe unten auch ein Rezept für euch, wenn ihr nicht zu einem gekauften Tee greifen möchtet, sondern lieber selbst eure Tees ansetzt.

Ich für mich werde da jetzt einfach auch noch einmal gezielter drauf achten und hoffen, dass ich meine Entzündungen schnellstmöglich aus dem Körper verbannt bekomme.

  • Anis (nicht Sternanis)– antiviral, immunsystemstärkend, antioxidativ, zellschützend
  • Basilikum – antioxidativ
  • Bockshornklee – antioxidativ, zellschützend
  • Chilischote – anregend, entzündungshemmend, schweißtreibend
  • Curry – antiallergisch, entzündungshemmend
  • Dill – antioxidativ
  • Fenchel – blähungshemmend, blutreinigend, beruhigend, antimikrobiell
  • Ingwer – stimulierend, antioxidativ
  • Kerbel – antioxidativ
  • Kardamom – blutdrucksenkend, antibakteriell, antioxidativ
  • Koriander – blutzuckersenkend, antibakteriell, muskelrelaxierend
  • Muskatnuss – entzündungshemmend
  • Paprikapulver – anregend, entzündungshemmend, schweißtreibend
  • Safran – antioxidativ, immunsystemstärkend
  • Senfkörner – antioxidativ, entzündungshemmend
  • Thymian – wundheilungsfördernd
  • Vanille – immunsystemstärkend
  • Zimt – erfrischend, blutreinigend, immunsystemstärkend

Pukka - Detox Tees

Selbstgemachter Detox-Tee

Mit einer wärmenden und entgiftenden sowie das Immunsystem stärkenden Wirkung.
Zutaten

  • etwas losen Jasmintee
  • 2-3 Stängel Zitronengras
  • 1 Stück Ingwer (ca. 40g)
  • 1 unbehandelte Zitrone

Nach Geschmack etwas Honig oder Agavendicksaft, für den der es lieber süß mag; ich persönlich würde ihn weg lassen.

Zubereitung

Für den Tee die Zitrone auspressen, den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Zitronengras waschen und in kleine Stücke schneiden. 1 Liter Wasser aufkochen, den losen Jasmintee, den Ingwer und das Zitronengras in einem Teesieb in die Teekanne geben und mit dem kochenden Wasser übergießen. Ca. 2-3 Minuten lang ziehen lassen und das Sieb herausnehmen. Anschließend noch den Zitronensaft hinzugeben und noch ein paar Minuten lang ruhen lassen. Vor dem Trinken gegebenenfalls noch etwas süßen.

Tree of Tea

Wer aber doch im Alltag lieber zu einem fertigen Tee greifen möchte, für den habe ich mal ein paar ausprobiert und kann die vom Geschmack her durchweg alle empfehlen. Alle unterscheiden sich natürlich geschmacklich etwas, aber mir haben sie allesamt sehr zugesagt. Ich habe in den vergangenen Wochen noch einige Sorten mehr probiert und finde die meisten sehr schmackhaft.

Gewinnspiel:

Und ich habe es ja schon angekündigt, ich hab noch einen kleinen Gewinn für euch, für den ihr lediglich kommentieren müsst, welche der 4 Teesorten ihr gerne gewinnen möchtet. Wenn ihr mir zusätzlich noch eine kleine Rückmeldung geben würdet, wie euch diese Woche gefallen hat, meine Artikel und die Rezepte, würde ich mich sehr freuen, damit ich weiß, ob euch solche Dinge interessieren und ihr ähnliches vielleicht auch wieder lesen möchtet. Teilnehmen könnt ihr ab heute 17.01.2016 – 31.1.2016 um 23:59.

Zur Verlosung stehen jeweils 1 Packung:

  1. Pukka – Detox
  2. Pukka – Detox mit Zitrone
  3. Pukka – klar
  4. Salus – Detox-Tee

Jeweils mit dabei bekommt ihr noch eine Probe des Tree of Tea-Tees Holy Detox .


Tee-Gewinn
Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel auf http://kochwelt-blog.de erkennt jeder Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an:

  1. Das Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt ist jede volljährige Personen mit einer Versandadresse aus Deutschland und Österreich. Minderjährige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer kann nur in eigenem Namen teilnehmen und erhält lediglich nur eine Gewinnmöglichkeit.
  2. Die Barauszahlung eines Gewinns sowie ein Umtausch dessen sind ausgeschlossen. Darüber hinaus ist der Gewinn nicht übertragbar.
  3. Eine Gewinnauslosung unter allen korrekten Einsendungen findet im Rahmen eines Losverfahrens statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  4. Der ausgeloste Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Die weiteren Formalitäten der Übergabe des Gewinns werden nach der Verlosung individuell mit dem ermittelten Gewinner vereinbart. Es besteht kein Anspruch auf Geltendmachung gegenüber dem Ausrichter der Verlosung.

 

Und damit sage ich bis gleich, schließlich gibt es auch heute noch ein kleines Feedback mit den Rezepten des Tages. Für morgen habe ich dann natürlich auch noch ein Fazit für euch vorbereitet.

Viele Liebe Grüße

Eure Samira

* vielen Dank an die Firmen die mir so freundlich die Teesorten und Verlosungsexemplare zur Verfügung gestellt haben.

Comments (22)

  1. Tamara 17. Januar 2016
  2. Fräulein M. 17. Januar 2016
  3. Lisa F. 17. Januar 2016
    • Veggiekochwelt 17. Januar 2016
  4. Jessica B. 17. Januar 2016
    • Veggiekochwelt 17. Januar 2016
  5. Murphy 17. Januar 2016
    • Veggiekochwelt 17. Januar 2016
  6. Carina 17. Januar 2016
  7. Esther 18. Januar 2016
  8. Jutta 18. Januar 2016
    • Veggiekochwelt 18. Januar 2016
  9. Jutta 18. Januar 2016
  10. Tanja Hammerschmidt 19. Januar 2016
  11. tine 22. Januar 2016
  12. Julian 26. Januar 2016
  13. Susanne 31. Januar 2016
  14. Veggiekochwelt 8. Februar 2016
  15. Nicole 21. Februar 2017
    • Veggiekochwelt 12. März 2017

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: