7 Tage Detox – Mittwoch

Detox logo

Hallo meine Lieben,

heute am Tag drei habe ich eigentlich nur viel positives zu vermelden. Ich fühle mich fit und munter und kann sogar noch stolz berichten, dass ich es geschafft habe, sehr großen Verlockungen zu widerstehen.

Der Tag begann ganz normal und der Smoothie aus Banane und Mandeln war schnell gemacht und auch wirklich lecker. Auf dem Weg zur Arbeit rief dann allerdings meine Kollegin an und meldete sich krank. Das heißt, ich musste heute spontan ihren Kochkurs übernehmen. Das ist im Normalfall schon ungünstig, da ich ja ohne Auto unterwegs bin, aber heute war es eine richtige Herausforderung.

Auf dem Speiseplan für den Kochkurs standen nämlich heute:

  • Vollkornbrötchen mit Thunfischcreme
  • Feldsalat mit gebratenen Pilzen
  • Lauchtorte
  • Möhrenmuffins

Die Gerichte (außer der Thunfischcreme) liebe ich ja und die kommen auch bei den TeilnehmerInnen immer gut an, heute aber nur zum Salat zu greifen war wirklich schwer, doch ich habe es geschafft. So gab es heut Mittag also nur den Salat aus dem Kurs.

7 Tage Detox - Mittwoch

Gegen Ende des Arbeitstages habe ich mir dann noch meinen Salat zurecht gemacht, den ich mir als Mittagessen ursprünglich eingepackt hatte, doch gegessen habe ich ihn letztlich erst zu Hause und habe unterwegs dann nur ein bisschen Studentenfutter und ein paar Apfelringe gegessen. Damit war ich dann auch bedient.

Ich muss ehrlich sagen, ich bin überrascht, wie wenig Hunger ich hatte heute und wie gut das alles geklappt hat – das ist doch eine sehr positive Wandlung zu gestern und so konnte ich auch beim Kaffee stark bleiben, also dem Verzicht. Ich habe es nicht einmal als Option in Betracht gezogen, mir eine Tasse aufzusetzen, das fand ich prima.

Morgen wird noch einmal eine Herausforderung, weil ich an zwei Stellen arbeiten muss durch die Vertretung und eine geregelte Pause dadurch auch nur schwer möglich sein wird, aber ich werde mich gleich darauf vorbereiten und dann schauen wir einfach mal wie es wird – nach heute bin ich da sehr zuversichtlich, dass das schon alles klappt. Als eigentliches Abendessen hatte ich für heute Zucchini-Spaghetti mit Gemüsebolognese geplant, ich nehme die mir jetzt einfach für morgen Abend vor zu machen. Achso, trinken war auch heute kein Problem, aber ich habe die Teetassen nicht gezählt, daher bin ich nicht sicher, wie viele es letztlich waren, aber wenige waren es nicht :-)

Verratet ihr mir wieder, wie es euch ergangen ist und was es bei euch leckeres gab?

Und damit sage ich für heute adieu und gute Nacht.

Eure Samira

Basischer Smoothie

basischer Smoothie

Zutaten:
Für: 1 Portion

  • 2 Bananen
  • ca. 200 – 250 ml Wasser
  • 2 EL Mandeln, eingeweicht
  • 2 Prisen Zimt
  • 1 getrocknete Feige

 

Und so wird´s gemacht:

Die Mandeln möglichst über Nacht in Wasser einweichen, damit sie sich morgens leichter verarbeiten lassen. Dann nur noch alles zusammen in den Mixer und zu einem feinen Smoothie pürieren.

Grapefruit-Avocado-Salat

Avocado-Grapefruit-Salat
Zutaten:
Für: 2 Portionen

  • 2 Grapefruits
  • 1 reife Avocado
  • 1 TL Kardamomkapseln
  • 1/4 Zitrone
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Msp. Piment
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll Kresse

 

Und so wird´s gemacht:

Die Grapefruits filetieren und den Saft dabei in einer Schale für das Dressing auffangen. Die Avocado halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Streifen schneiden.

Die Kardamomkapseln mit dem Mörser zerkleinern und in der Schale mit dem aufgefangenen Saft zusammen mit dem Olivenöl, Honig, Salz, Pfeffer und Piment zu einem Dressing verrühren.

Nun das Obst und die Avocadostreifen mit der Kresse anrichten und mit dem Dressing garnieren.

Bon Appétit

Und natürlich auch hier noch einmal der Hinweis: unter dem Hashtag #DetoxKochwelt könnt ihr allen Posts zu dem Thema folgen. Und ich freu mich wenn ihr fleißig mit postet! Mich findet ihr bei Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest.

Hier auf dem Blog bleibt ihr natürlich immer auf dem Laufenden am Ende des Tages und die gesammelten Beiträge findet ihr, wenn ihr auf das Bild klickt:
Detox-Kochwelt Logo transparent klein

About Samira Vorhaus

Ich liebe es, mich in meiner Küche kulinarisch auszutoben und euch an dieser Stelle die schönsten Rezepte und Gerichte zu präsentieren. Über Feedback jedweder Art freue ich mich immer sehr! Mehr zu mir findet ihr hier.

2 comments on “7 Tage Detox – Mittwoch

  1. Hallo liebe Samira! :)

    Ich kam endlich dazu, mal eines deiner Rezepte auszuprobieren, und zwar den tollen Bananen-Smoothie! Die Kombination ist wirklich großartig. Sehr, sehr lecker. Danke für die Inspiration! Beim nächsten Mal werde ich nur warten, dass die Bananen nicht mehr so grün sind, das wird dann sicher noch besser. :)
    Liebe Grüße!

    1. Hallo Murphy, vielen Dank für deine Rückmeldung, da freue ich mich riesig und noch mehr, dass es dir so gut geschmeckt hat. Das mit den Bananen ist witzig, genau das dachte ich nämlich auch :-)

      ganz liebe Grüße, Samira

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *