Urlaub auf den Balearen und ein Smoothie-Cocktail mit Pfirsich und Honigmelone

Hallo ihr Lieben,

in der vorletzten und letzten Woche ist es hier und vor allem über die sozialen Kanäle sehr ruhig um die Kochwelt gewesen und das hatte einen Grund, denn ich habe mir eine Woche Urlaub gegönnt. Wir haben unsere Koffer gepackt und haben es endlich geschafft, ins Warme zu fliegen.

Jetzt sind mein Liebster und ich ja schon eine halbe Ewigkeit zusammen, aber aus verschiedensten Gründen haben wir es einfach nie geschafft in den Süden zu fliegen und so war es unser erster längerer Urlaub und unser zweiter gemeinsamer Besuch am Meer. Es war einfach ein Traum, wir haben quasi ausschließlich gefaulenzt, gegessen (wir hatten All Inclusive), getrunken und gelesen.

Urlaub auf den Balearen Urlaub auf den Balearen

Wo ich sonst für ein Buch vielleicht zwei drei Monate brauche, habe ich gut 1 ½ Bücher in der einen Woche geschafft. Unter normalen Umständen würde ich euch Bilder vom Essen zeigen, aber ich habe keine gemacht^^. Wir haben die Zeit einfach nur genossen und abgeschaltet und das Thema Blog auch einfach mal Blog sein lassen.

Wobei, auf dem Markt konnte ich es dann doch nicht sein lassen und habe einige Bilder gemacht :-)

Urlaub auf den Balearen Urlaub auf den Balearen
Urlaub auf den Balearen Urlaub auf den Balearen

Also wir haben uns ordentlich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und jetzt kann es gut erholt weiter gehen – ich freue mich drauf und hoffe sehr, dass das tiefenentspannte Gefühl noch lange anhält.

Urlaub auf den Balearen
Urlaub auf den Balearen

Heute habe ich aber nicht nur Bilder für euch, sondern auch noch ein leckeres Rezept für einen alkoholfreien Smoothie-Cocktail mit Pfirsichen und Melone – weil er so gut zu Sommer, Sonne, Sonnenschein passt und der Spätsommer soll sich diese Woche schließlich noch einmal so richtig zeigen hier im Ruhrgebiet.

Sommer-Cocktail mit Pfirsich und Honigmelone
Zutaten:
Für: 4 Gläser

  • 250 g Pfirsiche
  • 100 g Gurke
  • 400 g Honigmelone
  • 10 g frischen Ingwer
  • 1 Limette
  • 200 g Crushed Ice
  • Minze zum Garnieren
  •  

    Und so wird’s gemacht:

    Die Melone schälen, halbieren, nun entkernen und anschließend das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Gurke – je nachdem ob ihr die Schale vertragt – schälen und entkernen und dann würfeln. Die Pfirsiche müssen nun ebenfalls entkernt und auch klein gewürfelt werden. Den Ingwer anschließend noch schälen und fein reiben und zuletzt die Limette auspressen.

    Nun alles vorbereitete in den Mixer geben und zusammen mit dem Crushed Ice fein pürieren. Auf Gläser verteilen, mit frischer Minze dekorieren und direkt eiskalt genießen.

    Sommer-Cocktail mit Pfirsich und Honigmelone
    Bon Appétit

    Fazit: Im Urlaub gab es viel zu essen – vieles war wirklich lecker, nur leider die Getränkeauswahl war wirklich nicht gerade sehr klasse, da merkt man dann leider die Abstriche, die man machen muss, wenn man All Inclusive bucht – ein leckerer Cocktail wäre jedoch etwas gewesen, das ich sehr gerne öfter einmal getrunken hätte, eben einen wie diesen; fruchtig, süß und erfrischend.

    Bis bald eure Samira

    ps: Rezept gefunden in der Schrot&Korn

    Comments (2)

    1. bluetenschimmern 20. September 2014
      • Veggiekochwelt 21. September 2014

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: