A Game of Thrones – das offizielle Kochbuch

Der ganze Hype um Game of Thrones ist an mir in der bis vor wenigen Wochen vollkommen vorbei gegangen und das, obwohl in unserem Haushalt fast alles, was es dazu in Schrift-, Serien- oder Spielform gibt, vorzufinden ist. Zudem ist es eigentlich auch gar nicht mein Genre und so habe ich mich trotz mehrerer Versuche meines Freundes nicht dazu überreden lassen, die Bücher zu lesen.

 a game of thrones das Kochbuch

Ich bin aber ein großer Freund von Hörspielen. Morgens bin ich meistens zu müde zum Lesen und mache lieber noch einmal ein paar Minuten die Augen zu im Zug. So ergab es sich dann doch vor einigen Wochen, dass ich mich zum Hörspiel überreden ließ und muss sagen, dass ich doch wirklich angetan bin. Es macht Spaß die Geschichte zu verfolgen und sich auch ein bisschen darüber auszutauschen :-) . Ich muss zurzeit allerdings noch sagen, ich habe keine Ahnung wer, wann, wo ist und aus welchem Grunde, aber vielleicht kommt das noch. Oh doch ein bisschen was ist hängen geblieben, es gibt die Mauer, die weinen kann und Wesen die Kälte verbreiten und einen Drachen bzw. Dracheneier aus denen Drachen schlüpfen werden, aber die kommen erst noch. Also wie ihr seht habe ich absolut keine Ahnung, aber das ist auch eigentlich für das, um was es eigentlich gehen soll, vollkommen egal.

1 Woche, 1 Kochbuch

Weil ich nun ja auch weiß, dass mein Freund so ein großer Fan von dieser Serie ist, musste ich das offizielle Kochbuch für meinen Liebsten direkt bestellen, als ich vor einigen Wochen durch Zufall darauf stieß. Er hat sich glücklicherweise wirklich sehr gefreut (und noch überraschender, er wusste nicht, dass es das Buch schon auf Deutsch gibt) und an dem Wochenende haben wir direkt daraus gekocht. Es war bis jetzt auch wirklich alles sehr delikat und leicht zuzubereiten. Besonders gut hat mir gefallen, dass es einige sehr interessante Gewürzmischungen gibt, welche die Gerichte sehr interessant gemacht haben. Letztlich sind es im Rahmen einer Blogger-Aktion insgesamt schon 7 Rezepte geworden, welche ihr in dieser Woche alle noch zu sehen bekommen werdet. Wenn ihr mal auf das Logo klickt, dann kommt ihr zu einer Seite auf meinem Blog, auf der ihr dann nach und nach alle Links zu den Rezepte finden werdet und noch etwas mehr zu der Blogger-Aktion mit dem Namen 1 Woche – 1 Kochbuch.

Wenn das Buch dein Interesse geweckt hat, dann bestelle doch über den Link und unterstütze damit die Kochwelt (natürlich für dich ohne Aufpreis)!

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: