Geschichtetes Müsli im Glas

Frühstück ist ja die wichtigste Mahlzeit am Tag, aber wenn ich unter der Woche morgens aus dem Haus gehe, schaffe ich es einfach nie, weil ich meistens keine Zeit habe und wenn dann bin ich froh, überhaupt einen Kaffee trinken zu können. Wenn ich dann aber im Zug sitze, bekomme ich Hunger und könnte alles essen was mir vor die Nase kommt. Meistens esse ich dann belegte Brote oder Brötchen. Diese Woche habe ich aber mal was anderes dabei gehabt und zwar im Glas geschichtetes Müsli.
geschichtetes Müsli
Zutaten
Vegan-Button
Für: 1 Portion:

  • 150g (Soja-)Joghurt
  • 1 Handvoll Kirschen/Beeren
  • 1 Tl Mandelmus
  • Müsli nach Belieben
  • 1 Glas zum Hineinschlichten
  •  

    geschichtetes MüsliUnd so wird’s gemacht:

    Den Joghurt mit dem Mandelmus verrühren. Die Beeren waschen und zuunterst in das Glas geben. Darüber den Joghurt und das Müsli geben.

    Um das Müsli länger kalt zu halten könnt ihr auch TK Obst nehmen.

    Bon Appétit

    Fazit: Das Müsli macht sehr lange satt, schmeckt vorzüglich und bleibt durch die TK-Beeren recht lange kalt – also super um es mitzunehmen.

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: