Das Ende des Frische Freitags und ein Neuanfang…

Ich habe euch ja bereits berichtet, dass ich jetzt zur arbeitenden Gesellschaft gehöre und das füllt meinen Tagesplan viel mehr als ich dachte :-). Jetzt ist es so, dass ich früher zu Uni-Zeiten freitags immer frei hatte, also zumindest in den letzten Jahren. Das hatte mich dazu bewogen, den Frische Freitag ins Leben zu rufen, da ich die Zeit hatte etwas zu kochen, zu fotografieren und dann auch zu bloggen. Aber das ist nun nicht mehr der Fall und so komme ich sehr oft in die Bredouille, nicht die Zeit zu haben das zu kochen was ich gerne würde und häufig bin ich auch eigentlich viel zu geschafft, um mir die Zeit zu nehmen, die ich gerne dafür hätte, genauso mit dem bloggen. Daher sehe ich mich gezwungen den Frische Freitag einzustampfen, weil auch unter der Woche komme ich leider oft nicht groß zum kochen und so weiche ich gerade jetzt im Sommer oft zu kalter Küche oder zu schnellen Nudelgerichten aus.

Das ist einerseits sehr schade, gibt mir aber die Möglichkeit zur Veränderung und die Chance etwas neues zu machen. Denn dadurch, dass ich keine volle Stelle habe, habe ich auch jetzt wieder einen freien Tag in der Woche und das ist der Montag. Daher darf ich euch nach der schlechten Nachricht nun verkünden, dass es ab Montag einen neuen Rezepte-Tag geben wird – aber alles weitere verrate ich euch dann auch erst am Montag 😉 ich hoffe ihr versteht mich in meiner Entscheidung, dass ich mit dieser Konstante hier breche und freut euch mit mir auf viele leckere Rezepte jeden Montag!

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende! Für mich gilt jetzt Beine hochlegen und entspannt in einem Buch lesen!

Bis Montag,
Eure Samira

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: