IceTea – grün, minzig und zitronig

Heute gibt es leckeres zu trinken, denn das kann man bei diesen wunderschönen warmen Temperaturen ja gerade nicht genug. Aber immer nur Wasser ist öde und kalorienreiche Getränke sind auch nicht wirklich die Lösung. Also her mit einem leckeren kalorienarmen Eistee.

Dafür braucht ihr:

  • 1 Beutel Pfefferminztee (oder einige Blätter frische Minze)
    -> wusstet ihr, dass Pfefferminztee auch warm den Körper kühlt und somit eigentlich das ideale Getränk für heiße Tage ist? 
  • 1 Beutel grünen Tee (ich habe welchen mit Zitrone genommen, aber auch Tee mit Jasmin oder der grüne Tee einfach pur passt sehr gut, es gibt da ja eine riesige Auswahl)
  • einen guten Schuss Zitronen-/Limettensaft
  • stilles Wasser

Und so wird’s gemacht:

Etwa einen halben Liter Wasser aufkochen und die beiden Teebeutel darin ziehen lassen. Im Anschluss abkühlen lassen und mit Wasser auffüllen und mit einem Schuss Zitronen-/ Limettensaft abrunden. Der Eistee ist recht herb, wer es also etwas süßer mag kann noch einen Schuss Honig/Agavendicksaft oder Zucker mit untermischen. Jetzt ab in den Kühlschrank damit. Ist der Tee kalt, mit einem Zitronenschnitzer und einigen Eiswürfeln servieren. Oder wie ich einfach in eine Flasche füllen, mitnehmen und genießen.

Bon Appétit

und ich wünsche euch erholsame und sonnige Pfingsten!

One Response

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: