Flüssiger Lebkuchen

Heute Abend habe ich erneut ein kleines Leckerchen für euch, noch nachträglich von Weihnachten (das ist leider irgendwie in Vergessenheit geraten^^).

Liköre

Rezept gefunden auf dem Blog: Sarahs Torten und Cupcakes

für 750ml braucht ihr:

  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Schokolade
  • 400 ml H-Sahne
  • 50 ml H-Milch
  • 2 gestrichene TL Lebkuchengewürz
  • 200 ml Weizenkorn
  • 3 kleine Glasflaschen á 250 ml

Lebkuchen-Likör

Und so wird´s gemacht:

Zuerst würde ich euch empfehlen die Flaschen mit kochendem Wasser auszuspülen, denn danach sind sie noch eine ganze Weile ziemlich heiß und etwas schwierig anzufassen. Im nächsten Schritt erhitzt ihr die Milch, die Sahne und die in Stücke gebrochene Schokolade langsam in einem Topf, natürlich unter ständigem Rühren. Wenn sich alles verbunden und eine gleichmäßige Konsistenz erlangt hat, könnt ihr den Puderzucker und das Lebkuchengewürz hinzugeben und unterrühren. Wenn ihr dann alles gut untergemischt habt, rührt ihr den Korn unter und füllt den Likör dann sofort in die Flaschen und verschließt diese gut.

In dem Buch aus dem die Sarah das Rezept hat ist ein MHD von etwa 2-3 Monaten angegeben. Falls ihr den Likör verschenken wollt, solltet ihr das etwas niedriger ansetzen, damit er nicht früher umkippt.

Viel Spaß beim ausprobieren und genießen.

Bon Appétit

One Response

  1. Zuckersuesses 5. Dezember 2013

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: