Mein Schatz!

Vor etwa einem Monat habe ich euch ja von dem Gewinn der Dolce Gusto Piccolo mit diesen zuckersüßen Herzen. Seitdem warteten wir sehnsüchtig auf den Paketboten, aber er kam nicht.

Jetzt wäre ich heute eigentlich auf der Arbeit gewesen aber irgendetwas hat meinen Kreislauf durcheinander gebracht und so lag ich, mich ziemlich krank fühlend, im Bett. Und „tada“ der Postbote klingelt und bringt mir ein riesiges Aufheiterungs-Päckchen! Das fand ich ganz schön nett von ihm, dass er extra soooo lang gewartet hat damit^^.

Naja Spaß bei Seite, endlich ist die süße Kaffeemaschine angekommen. Auspacken durfte ich sie heute Mittag schon aber ausprobiert habe ich sie dann erst zusammen mit meinem Liebsten, wo er dann endlich heimgekommen ist. Hat heute unglaublich lange gedauert – naja wie das immer so ist wenn man sich auf etwas freut, dann vergeht die Zeit einfach nicht.

dolce gusto piccolo

Die Zubereitung ist super einfach, also Wasser in den Behälter, Kapsel in das dafür vorgesehene Fach, Tasse unterstellen und nach einer kurzen Aufheiz-Zeit nur noch einen Hebel umlegen und warten bis genügend Wasser durchgelaufen ist. Fertig und genießen. Ach ja und lecker ist es auch, also alles was wir bisher probiert haben zumindest!

Ich freue mich so sehr, weil endlich muss ich nicht mehr den, wie ich finde, furchtbar schmeckenden Filterkaffee trinken und einem schnellen Kaffee zum Mitnehmen steht jetzt auch nichts mehr im Wege.

Super!

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: