frozen Blueberry

Hier ist es immer noch etwas ruhig, ich weiß und es ärgert mich enorm. Denn nun steht die Küche, ich habe Hunger und viele Ideen für köstliche Sachen, aber leider ist mein Schreibtisch gerade der Ort an dem ich mich den ganzen Tag aufhalte. Nun ist es aber nicht mehr lang, die Woche ist fast um und der Alltag kann bald wieder in der Kochwelt-Küche einziehen. Aber so lange gilt, dass an einem langen Lerntag neben dem richtigen Ort noch zwei Dinge stimmen müssen; Erstens muss gutes und leckeres Essen bereit stehen und zweitens muss es ausreichend zu trinken geben – am besten etwas, das man in großen Mengen trinken kann.

frozen Blueberry

Im Laufe des heutigen Tages konnte ich das Wasser neben mir aber nicht mehr sehen und wollte unbedingt etwas fruchtiges haben. Da kein Saft im Haus war und ich keine Zeit hatte welchen zu kaufen, habe ich meine TK-Heidelbeeren in Eiswürfel eingefroren.  Das sieht einfach genial aus, also wenn man frische nimmt sieht es mit Sicherheit noch viel besser aus, da die tiefgekühlten beim Kontakt mit dem Wasser direkt ihre Farbe an das Wasser abgegeben haben, aber so war es für diesen Zweck vollkommen ausreichend. 😉

Nach erstaunlich kurzer Zeit – etwa 30 Minuten – habe ich die Eiswürfel schon aus dem Tiefkühlschrank nehmen können. Dann kamen sie direkt in ein Glas und wurden mit Sprudel übergossen. Das Wasser hatte direkt eine geniale Farbe und schmeckte lecker fruchtig, da mir nach etwas süßerem war habe ich noch einen kleinen Spritzer Süßungsmittel mit hineingegeben.

Nach dem Auftauen sah es in meinem Glas nach einer Fruchtbowle aus, also für die nächste werde ich die Eiswürfel auf jeden Fall wieder machen, oder für den nächsten Cocktail.

Bon Appétit

About Samira Vorhaus

Ich liebe es, mich in meiner Küche kulinarisch auszutoben und euch an dieser Stelle die schönsten Rezepte und Gerichte zu präsentieren. Über Feedback jedweder Art freue ich mich immer sehr! Mehr zu mir findet ihr hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *