Cocktail: MOJITO

MojitoDiese Woche ist schon wieder viel passiert in unserer Küche. Vorgestern ist sie abgebaut und der Boden raus genommen worden. Jetzt ist die Küche ein unnutzbarer Raum und im Wohnzimmer haben wir einen Großteil der Kücheneinrichtung provisorisch wieder aufgebaut. Aber jetzt steht das Trocknungsgerät schon in der Küche und wir haben die erfreuliche Nachricht bekommen, dass dieses wohl nur eine Woche angeschlossen sein muss. Und noch viel erfreulicher ist, es ist nicht sehr laut. Es klingt mehr so, als würde eine Spülmaschine laufen oder eine Waschmaschine.

Nach dem Ausräumen der Küche gab es am Wochenende zur Belohnung die zweit Folge der neuen Sherlock Holmes Serie (eine klasse Serie übrigens) und einen leckeren Cocktail:

Ihr braucht für einen Cocktail:

  • 6cl Rum
  • 2-3TL Rohrzucker
  • 1 Limette (am besten Bio und unbehandelt)
  • 1 Minz-Stängel
  • Soda zum Auffüllen und Eis

und so wird’s gemacht:
Zu Beginn wascht ihr die Limette und schneidet sie im Anschluss in Viertel. In euer Glas gebt ihr nun den Zucker und darüber die Limetten Schnitzer. Die Limette zerstampft ihr nun mit einem Stößel und gebt im Anschluss die Minze dazu. Diese könnt ihr nun ebenfalls mit dem Stößel etwas andrücken. Nun messt ihr den Rum ab und gebt ihn über die Limetten. Zum Schluss gebt ihr einige Eiswürfel oder Crushed-Ice ins Glas und füllt dieses mit Soda auf.

Jetzt noch einen Strohhalm ins Glas und etwas Dekoration an den Rand und schon kann das Genießen los gehen.

Bon Appétit

About Samira Vorhaus

Ich liebe es, mich in meiner Küche kulinarisch auszutoben und euch an dieser Stelle die schönsten Rezepte und Gerichte zu präsentieren. Über Feedback jedweder Art freue ich mich immer sehr! Mehr zu mir findet ihr hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *