Blogparade: Wie 1.0 bist du?

Heute gibt es mal etwas themenfremdes, aber die Frage: „Wie 1.0 bist du?“ ist eigentlich eine ganz interessante, denn bei den vielen neuen Medien die es gibt stellt sich die Frage: Kann man sich dem entziehen? Ich habe es mal an mir getestet; aber das Ergebnis hat mich nicht sehr überrascht.

Hierbei handelt es sich um eine Blogparade, die ich beim Chaosweib entdeckt habe. Erstellt worden ist sie von Tina von Unqualifiziert.net. Hier die von ihr verfasste Einleitung:

Am Zeilenanfang steht jeweils die einspunktnullige Variante, von mir zusätzlich türkis eingefärbt. Daneben steht in Pink die moderne Version, entsprechend seht ihr schnell, wie 1.0 ihr seid oder eben nicht. Natürlich ist das alles mit einem Augenzwinkern zu betrachten, kleine Kommentare sind durchaus zu euren Antworten erwünscht. Macht mit und habt Spaß!

Und hier ist meine Liste:

CDs oder mp3-Player?

(iPod da ich jeden Tag viele Stunden mit dem Zug zur Uni oder Arbeit unterwegs bin und das wäre ohne Musik einfach nicht zu ertragen und auf eine CD geht einfach nicht eine solch große Auswahl an Musik wie auf den mp3-Player)

Festnetz oder Mobiltelefonie?

(ich habe eine Festnetznummer auf dem Handy und daher ist es nicht notwendig eins zu haben – wenn würde man mich da ja den ganzen Tag eh nicht erreichen)

Handy oder Smartphone?

(nachdem das letzte kaputt gegangen ist habe ich mir eins zugelegt und würde nicht mehr darauf verzichten wollen)

Notebook oder Tablet-PC?

(noch haben wir keinen, vllt. zu einem späteren Zeitpunkt)

Buch oder E-Book-Reader?

(ich kann auf meinem Smartphone Bücher lesen aber die Lesefreude ist doch größer mit einem Buch in der Hand – auch wenn es sicherlich seine Vorteile hat)

Buch oder Hörbuch?

(ich habe zwar einige Bücher und lese viel für die Uni aber unterwegs zum Abschalten oder zum Einschlafen höre ich doch sehr gerne Hörspiele)

Brettspiel oder Spiel-Konsole?

(sehr gemütlich abends zusammen zu sitzen und zu spielen)

Tagebuch oder Weblog?

(Tja es gibt ja die Kochwelt – daher wohl Weblog 😉 )

Bargeld oder EC-Karte?

Poesiealbum oder Social Network?

(Kann man das vergleichen?)

Kabel-/Satelliten-TV oder IpTV?

(ganz altmodisch^^)

Videothek oder Online-Videothek?

(Wir haben eine Riesen-DVD-/Blu-Ray-Sammlung zuhause; eine kleine Auswahl findet ihr hier: Medienjournal-blog.de)

Ladengeschäft oder Online-Shop?

(Das meiste kauf ich dann doch immer noch im Laden bis auf Bücher – die die ich gerne hätte bekomm ich doch nie im Laden.)

Brief oder E-Mail?

(es geht einfach schneller)

Urlaubspostkarte oder MMS?

(also da bin ich noch total Retro – es ist einfach schön im Urlaub Karten zu schreiben und ebenfalls welche zu bekommen.)

Straßenkarte oder Navigationsgerät?

(ich versteh die zwar nicht immer so richtig gut, aber immerhin weiß es wo ich bin und kann mich, wenn ich mich verfahren habe, wieder auf den richtigen Weg leiten^^)

Duden oder Online-Duden?

(geht einfach schneller)

Pizza-Zettel mit Anruf oder Online-Pizza-Bestellung?

(das ist unkomplizierter)

Briefmarke oder Online-Frankierung?

(wir haben immer welche im Haus)

Papierrechnung oder Online-Rechnung?

(Rechnungen bekomme ich lieber auf Papier)

Und zuletzt: mehr offline oder mehr online?

Und damit überwiegt wohl mit 13 von 21 Punkten das 2.0 in mirTja, was soll ich dazu sagen? – Man kann sich dem Fortschritt einfach nicht entziehen!

About Samira Vorhaus

Ich liebe es, mich in meiner Küche kulinarisch auszutoben und euch an dieser Stelle die schönsten Rezepte und Gerichte zu präsentieren. Über Feedback jedweder Art freue ich mich immer sehr! Mehr zu mir findet ihr hier.

3 comments on “Blogparade: Wie 1.0 bist du?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *