Eisiges auf Cremigem

Einen schönen guten Abend,

bei diesen Temperaturen ist einem eigentlich eher nicht nach gekühlter Wassermelone, aber wo es Dienstag bei uns so heiß war, habe ich uns einen erfrischenden Nachtisch mit ebendieser gezaubert, der lecker und zudem auch noch kühlend war: Wassermelone auf Vanillepudding!

Habt ihr schon mal richtig selbst Pudding gemacht? Ich leider bis jetzt noch nicht und weiß auch um ehrlich zu sein nicht wie es geht, so dass ich doch immer wieder auf das fertige Pulver von den bekannten Marken zurückgreifen muss. Ich werde das demnächst mal ändern und euch dann davon berichten. Wenn von euch jemand Tipps zum Pudding selbstmachen hat, dann würde ich mich darüber natürlich sehr freuen!

Aber diesmal war es wieder das Pulver, das man nur noch mit Milch anrührt. Den Pudding habe ich dann auf mehrere Portionen aufgeteilt und darauf dann gekühlte Melonenbällchen (diese hatte ich kurze Zeit im Eisschrank) gegeben, dazu noch Schokostreusel.

Kann ich euch als erfrischenden, schnellen, sommerlichen Nachtisch nur empfehlen und es sieht zudem auch noch super aus!

Wassermelone auf Vanillepudding

Bon Appétit

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: