Sahniges Orangen-Vanille-Eis

Anlässlich dieses traumhaften Wetters gibts heute etwas passendes: Selbstgemachtes Eis!
Vanille Eis mit Orange

Für 6 Stück braucht ihr:

Ich vermute, dass jede Eis-Form etwas 100 ml fasst, daher braucht ihr in etwa 600 ml Flüssigkeit.

400 – 500 ml Orangensaft
100 – 200 ml Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
Bourbon-Vanille

Und so wird’s gemacht

Die Mengenverhältnisse verschieben sich je nachdem wie sahnig das Eis nachher schmecken soll. Alternativ kann man, wenn man keine Sahne mag auch Milch oder Joghurt nehmen Die Sahne könnt ihr etwas anschlagen, so wird das Eis etwas cremiger. Zu der Sahne gebt ihr den Vanillezucker und die Bourbon-Vanille.

Als letztes hebt ihr die Sahne unter den Orangensaft und gebt dies in die Eis-Formen. Nun müsst ihr nur noch die Eis-Stiele in die Form stecken und alles einfrieren. Ich habe das Eis für einen Tag im Tiefkühlschrank gelassen, heute konnten wir es dann genießen.

Bon Appétit

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: