Blutorange-Erdbeer-Bananen-Smoothie

An sonnigen und besonders warmen Tagen fällt warmes essen häufig schwer, daher gibts hier wieder ein Rezept für einen Smoothie. So bekommt ihr die notwendigen Nährstoffe und Vitamine, ohne nachher einen schweren Magen zu haben.

Ihr braucht für einen Smoothie:

  • Saft von einer Blutorange (ca. 100ml)
  • Einige Erdbeeren (zur Berechnung ca. 60g)
  • Eine Banane (etwa 150g)

Nährwerte pro Portion:


Kcal: 198 / kJ: 828
Fett: 0,60g / Eiweiß: 2,9g / Kohlenhydrate: 48,8g, BE: 4


Und so wird’s gemacht:

Für den Smoothie solltet ihr die Erdbeeren waschen und den Stängel entfernen. Als nächstes schneidet ihr die Blutorange (oder Orange) durch und presst den Saft aus. Nun noch die Banane schälen und die Zutaten alle zusammen in den Mixbecher geben und pürieren.

Habt ihr ein Püree gebt ihr noch etwas Wasser hinzu und rührt alles noch einmal um.

Wenn ihr mögt, gebt ihr noch ein paar Eiswürfel hinzu und schon könnt ihr euren Smoothie genießen.

Bon Appétit

About Samira Vorhaus

Ich liebe es, mich in meiner Küche kulinarisch auszutoben und euch an dieser Stelle die schönsten Rezepte und Gerichte zu präsentieren. Über Feedback jedweder Art freue ich mich immer sehr! Mehr zu mir findet ihr hier.

3 comments on “Blutorange-Erdbeer-Bananen-Smoothie

    1. Ich bin mir nicht ganz sicher auf was du hinaus möchtest, aber wenn ich es richtig verstehe meinst du bestimmt, ob man jede Obstsorte so zubereiten kann. Dies ist im großen und ganzen der Fall. Die einzige Prämisse ist, dass das Obst geschmacklich zueinander passt.

      Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen, wenn nicht dann kannst du ja noch mal schreiben!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *